Appenzeller Kantonalturnfest

Die Vereinswettkämpfe mit Fest und Unterhaltungs-programm sind abgesagt. Das OK hält aber weiterhin an der Durchführung des ersten Wochenendes mit Einzelwettkämpfen und Spielen fest

Sollte es die aktuelle Situation und die bestehenden COVID19-Massnahmen zulassen, wird am Sa/So, 19./20. Juni 2021 das erste Turnfestwochenende mit Einzelwettkämpfen und Spielen durchgeführt. Das OK arbeitet an deren Vorbereitung, ist sich aber bewusst, dass sich bis Mitte Juni noch Einiges ändern kann. Allenfalls können weitere Wettkämpfe nicht durchgeführt und müssen zusätzlich gestrichen werden. Vorläufig sollten an diesem Wochenende folgende Einzelwettkämpfe stattfinden: Geräteturnen, Aerobic, Leichtathletik sowie Jugend- und Turnwettkampf. Dazu sind Spielturniere in Gais (Unihockey), Bühler (Volleyball) und Speicher (Faustball) geplant.

Das OK AKTF 2021

«Absage - Covid19-Massnahmen verunmöglichen das Appenzeller Kantonalturnfest 2021»